Login Register

Rezi Kolter / Sommerausstellung / Poletna razstava

15 Juli 2015 19:00 - 21 August 2015 18:00

(im Kalender speichern)

Galerie Offenes Atelier D.U.Design, Villach

Rezi Kolter / Sommerausstellung / Poletna razstava
Keramik-Arbeiten von Rezi Kolter: Formbare Erde als Brücke zum Menschen
Keramična dela Rezije Kolter: Oblikovana zemlja kot most do sočloveka


Sommerausstellung / Poletna razstava
AUGENBLICKE / TRENUTKI
Herzliche Einladung / Prisrčno vabljeni
Vernissage / odprtje: Mittwoch / sreda 15.07.2015 19:00
Worte zur Ausstellung / Besede k razstavi: Barbara Ambrusch-Rapp
Begrüßung und Eröffnung / Pozdrav in otvoritev: Dorothee Unkel
Die Künstlerin ist anwesend / Umetnica je navzoča
Maria Hoppe und Edgar Hättich spielen Sufi-Musik auf altorientalischen Instrumenten. Texte des Sufi-Dichters Mevlana Rumi (13. Jahrhundert) mögen zusammen mit den Musikimprovisationen der Einstimmung in die Bildbetrachtung dienen

Ausstellung bis / razstava do 21.08.2015

Eine Reise nach Peru in das Gebiet des Urwaldes am Fluss Amazonas - als temporärer Rückzug aus einer Welt des Überflusses - ist die Ausgangsbasis der Werkserie »Augenblicke« von Rezi Kolter. Die in Ludmannsdorf lebende Tonkünstlerin ließ sich in dieser Zeit bewusst darauf ein, ihren Alltag abseits einer so genannten Zivilisation auf die Essenz des Wesentlichen zu reduzieren. Ihre Erfahrungen in dieser intensiven Phase ihres Lebens visualisiert Rezi Kolter in Fotoaufnahmen, die in einem speziellen Verfahren in ihre Tonobjekte eingebrannt werden. Im Prozess des festmachenden Brennvorganges übergibt sie die Relikte ihrer Inspiration dem Wirken der vier Elemente Feuer, Luft, Wasser und Erde. Vom Kopf in die Hände geleitet, über die formbare Erde, macht sie sichtbar, was in Worte nicht zu fassen ist.

Potovanje v ozemlje pragozda ob reki Amazonki v Peruju - kot občasen umik iz sveta preobilja - je izhodiščna baza za delovno serijo »Trenutki« Rrezije Kolter. Izdelovalka umetnin iz gline, ki živi v Bilčovsu, je v tem času puščala svoj vsakdan zavestno zunaj takoimenovane civilizacije in zožila vso koncentracijo na esenco bistvenega. Izkušnje v tej intenzivni fazi njenega življenja vizualizira Rezi Kolter v fotografskih posnetkih, katere žge s posebni postopkom v njene objekte iz gline. V procesu pritrdilnega žgalnega postopka predaja relikte svoje inspiracije vplivu štirih elementov ognju, zraku, vodi in zemlji. Kar ni možno opisati z besedami, je speljano iz glave v roke in postane vidno v oblikovani zemlji.

Kunstverein postWERK | Postgasse 6 | 9500 Villach AT | www.postWERK.at
Di. bis Fr. 10 bis 12:30 u. 15 bis 18 Uhr (werktags) und nach Vereinbarung
+43(0)676 84144166 | info@offenesatelier.com
Galerie Offenes Atelier D.U.Design
Postgasse 6, 9500 Villach




Folgen Sie uns auf Facebook

Copyright Verein Postwerk. Alle Rechte vorbehalten.

Login

Register

User Registration