Login Register

wie_wo_was HEIMAT war_ist_wird

30 Januar 2015 19:00 - 13 März 2015 18:00

(im Kalender speichern)

Galerie Offenes Atelier D.U.Design, Villach

wie_wo_was HEIMAT war_ist_wird
postWERK-Kunstvereinsmitglieder aus Österreich, Deutschland und der Schweiz stellen sich der Interpretation von Heimat:
Wolfgang ABFALTER | Katharina ACHT | AKTRICE | Barbara AMBRUSCH-RAPP
Fabian FREESE | Arnold KREUTER | Inge LASSER | Priska LEUTENEGGER
Alina SEREBRENNIKOV | Horst STRAUSS | Anita WIEGELE | Christl WIEGELE
Gastkünstler: Marcel Ambrusch

Die Bedeutung der Begrifflichkeit HEIMAT in der heutigen Zeit unterliegt einer großen Bandbreite völlig unterschiedlicher Assoziationen. Einerseits beschreibt Heimat das Bedürfnis nach Raumorientierung als Basis für die Identität und Sicherheit der eigenen Existenz, andererseits eröffnen gruppenidentische Dimensionen - völlig losgelöst von räumlichen Festlegungen - Heimat als sozialen Raum mit lebens- und alltagsweltlichen Interaktionen. Als prägende Beziehung zwischen Mensch und Raum, als Verortung frühester Sozialisationserlebnisse, auch als ambivalente Abgrenzung gegenüber dem Nichtheimatlichen oder etwa ein Gefühl der Heimatlosigkeit beispielsweise im Zuge einer Erkrankung. Die vielfachen Möglichkeiten der Interpretation von Heimat stellte der Kunstverein postWERK seinen Mitgliedern zur individuellen Auseinandersetzung in den Raum.

wie_wo_was HEIMAT war_ist_wird
Vernissage am Freitag 30. Jänner 2015 um 19 Uhr
Begrüßung: Dorothee Unkel | Zur Ausstellung: Barbara Ambrusch-Rapp
Die Ausstellung ist bis 13. März 2015 in Villach zu sehen

Kunstverein postWERK | Postgasse 6 | A 9500 Villach
in Zusammenarbeit mit der Galerie Offenes Atelier D.U.Design
info@offenesatelier.com | www.postWERK.at
Di. bis Fr. 10 bis 12:30 u. 15 bis 18 Uhr (werktags) und nach Vereinbarung +43(0)676 84144166

(Abb. Werkausschnitte der Kunstvereinsmitglieder | Montage: postWERK)




Folgen Sie uns auf Facebook

Copyright Verein Postwerk. Alle Rechte vorbehalten.

Login

Register

User Registration