Login Register

Im Zustand der Utopie | Vol. 3

12 September 2017 19:00 - 22 September 2017 12:00

(im Kalender speichern)

postWERK zu Gast im DINZLSCHLOSS Villach, Villach

Im Zustand der Utopie | Vol. 3
In welcher Welt – sowohl im Großen als auch im Kleinen gesehen – werden wir leben? Mitglieder des Kunstvereins postWERK aus Österreich, Deutschland und der Schweiz stellen sich dieser facettenreichen Thematik und zeigen Relikte aus ihrer künstlerischen Praxis. Zur Diskussion stehen auch Denkrichtungen, die möglicherweise im Zustand der Utopie verbleiben müssen.
Nach Stationen in Velden und Harmannsdorf ist diese Wanderausstellung in dritter und letzter Auflage nun im Dinzlschloss Villach zu sehen.

Mit Arbeiten von Aktrice Edith-Maria Lesnik + Alina Serebrennikov + Arnold Kreuter + Barbara Ambrusch-Rapp + Christl Wiegele + Fabian Freese + Inge Lasser + Katharina Acht + Priska Leutenegger + Gastkünstlerin Anita Windhager

Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 12. September 2017 um 19 Uhr
Begrüßung/Eröffnung: Bürgermeister Günther Albel | postWERK-Obfrau Dorothee Unkel
Zur Ausstellung: Kuratorin Barbara Ambrusch-Rapp

Kunstverein postWERK zu Gast im Dinzlschloss | Schloßgasse 11 | 9500 Villach
www.postWERK.at | verein@postWERK.at | www.villach.at/stadt-erleben/kultur/dinzlschloss
Ausstellung bis 22.09.2017 | Mo. - Do. 8 - 12 u. 13 - 16 Uhr | Fr. 8 - 12 Uhr




Folgen Sie uns auf Facebook

Copyright Verein Postwerk. Alle Rechte vorbehalten.

Login

Register

User Registration