Jahresthema

nicht beruehren postWERK

(NICHT) BERÜHREN! Vol. 1

Bedürfnis nach körperlicher Nähe in sozialen Bindungen, Horrorszenario für traumatisierte Menschen, auslösender Kontakt am Touchscreen oder aufeinandertreffende Tangenten in der Mathematik – die Bedeutung und Deutungen von BERÜHRUNG spannen sich weit und eröffnen ein Universum an individuellen Zugängen. Auch das erlaubte, unerwünschte, erhoffte, verbotene Berühren eines menschlichen Gegenübers oder einer banalen Türklinke erfährt in Pandemiezeiten …

(NICHT) BERÜHREN! Vol. 1 Read More »

nicht beruehren postWERK

Jahresthema 2021 (NICHT) BERÜHREN!

Bedürfnis nach körperlicher Nähe in sozialen Bindungen, Horrorszenario für traumatisierte Menschen, auslösender Kontakt am Touchscreen oder aufeinandertreffende Tangenten in der Mathematik – die Bedeutung und Deutungen von BERÜHRUNG spannen sich weit und eröffnen ein Universum an individuellen Zugängen. Auch das erlaubte, unerwünschte, erhoffte, verbotene Berühren eines menschlichen Gegenübers oder einer banalen Türklinke erfährt in Pandemiezeiten …

Jahresthema 2021 (NICHT) BERÜHREN! Read More »

Jahresthema 2020 IKONE @ postWERK

Heiligenfigur oder Medienikone – anbetende Spiritualität oder hysterischer Hype – sowohl im reizüberfluteten Alltag heute als auch in der jahrhundertealten klassischen Malerei stellt sich die Ikone als überragendes Wesen dar. Die postWERK-Kunstschaffenden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz widmen sich der individuellen Auseinandersetzung mit diesem wandelbaren Begriff, der zuweilen starken Kontrasten unterzogen ist – und …

Jahresthema 2020 IKONE @ postWERK Read More »

Jahresthema 2019 LEPORELLO @ postWERK

Verborgenes Innenleben – zusammengefaltet und lose verschlossen. Übereinandergeschichtete Fragmente einer Erzählung, eines Entwicklungsprozesses, einer Erkundungsreise. Erst mit der behutsamen Auseinanderfaltung eröffnet sich der Facettenreichtum eines vermeintlich kompakten Ganzen. Unsere postWERK-Künstlerinnen und -Künstler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie Gäste sind dazu eingeladen, mit formalen oder inhaltlichen Faltungen, Überlagerungen, Schichtungen zu spielen und die Relikte …

Jahresthema 2019 LEPORELLO @ postWERK Read More »

Vakuum | Jahresthema 2018

Die Abwesenheit von Materie in einem Raum – um von der physikalischen Definition auszugehen – eröffnet ein breites Spektrum an geläufigen Fragestellungen und Neuinterpretationen zur Begrifflichkeit „Vakuum“. Leerstelle und Leerraum als Aspekte derselben stehen auch im historischen Kontext permanent im Fokus von künstlerischen Interventionen. Die Kunstschaffenden des Vereins postWERK setzen sich mit der Begrifflichkeit Vakuum …

Vakuum | Jahresthema 2018 Read More »

Im Zustand der Utopie | Jahresthema 2017

Die geläufigen Gesellschaftsformen im heutigen Europa stehen vor der Zäsur und das globale Umfeld wirkt wie ein Verstärker auf diesen Prozess. Wenn etwa das Besitztum der 62 reichsten Menschen der Welt so groß ist, wie jenes der gesamten ärmeren Hälfte der Weltbevölkerung oder der Klimawandel seit der Industrialisierungswelle regelmäßig die Ankündigung von Endzeitszenarien in den …

Im Zustand der Utopie | Jahresthema 2017 Read More »

Jahresthema 2016 Zaun.Zelt.Zukunft…

Europa steht vor einer seiner größten Herausforderungen des neuen Jahrhunderts: Menschen kommen aus verschiedenen Kulturen auf der Suche nach einer Befreiung von Krieg, Not oder Perspektivenlosigkeit. Nach Überwindung von Zäunen (Grenze zu Wasser und zu Land), Zwischenstation in Zelten (Flüchtlingslager, Aufnahmezentrum, Massenunterkunft etc.) und der Ankunft in diversen Ländern Europas stehen geflohene Menschen gemeinsam mit …

Jahresthema 2016 Zaun.Zelt.Zukunft… Read More »